Kulturticket in Kooperation mit dem Theater der Stadt Aalen

Die Schönheit und das Biest

Mit diesem Stück hat das „Kulturticket“ des Theaters der Stadt Aalen in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Aalen e.V. seinen Auftakt gefeiert.

Die Einnahmen aus der Premierenvorstellung bilden den Grundstock. Das Kulturticket soll allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben Schönheit, Kontraste und Faszination von Kunst und Kultur kennen zu lernen.

Wenn es in einer Schulklasse Kinder gibt, die diese Möglichkeit nicht haben, können sich Lehrer*innen unbürokratisch an uns wenden. Eintrittskarten bereit stellt. Wenn ein Theaterbesuch geplant ist und Sie bzw. Ihre Lehrer-Kolleginnen und -Kollegen wissen, dass es für ein Kind in der Klasse schwierig ist, den Eintritt aufzubringen, können Sie ohne weitere Nachweise über den Kinderschutzbund ein Kulturticket für das betreffende Kind bestellen. Bitte schicken Sie eine Mail an info@kinderschutzbund-aalen.de und teilen Sie mit, für welche Produktion, an welchem Tag Sie wie viele „Kulturtickets“ benötigen.

Für unsere organisatorischen Abläufe bitten wir sie, diese Mail bis zwei Wochen vor dem geplanten Theaterbesuch an den Kinderschutzbund zu schicken. (Vom Kinderschutzbund erhalten Sie dann noch vor dem Theaterbesuch eine verbindliche Bestätigung.)

Foto: Peter Schlipf