KSB beim Stadtlauf 2017

Wir hatten ein sehr erfolgreiches Team am Start!

„Dr. Skate“ läuft für den Kinderschutzbund

Beim 31. Aalener Stadtlauf bekam das Läuferteam vom Aalener Modegeschäft „Dr. Skate“ in Aalen einen Preis für das größte und kreativste Team.

Aus der Teilnahme am Stadtlauf hat Uli Riegel, Firmeninhaber von Dr. Skate, einen Charity-Lauf für den Kinderschutzbund gemacht.

Für jedes gemeldete Mitglied des Teams spendete Uli Riegel 20 € an den Kinderschutzbund Aalen.

Bei bester Stimmung und tollem Wetter trafen sich 56 Läufer/innen vor Starbeginn beim Modegeschäft, um ihr T-Shirt für den Lauf entgegen zu nehmen.

Dort fand auch die Spendenübergabe statt. Einen  Scheck in Höhe von 1.120 €uro übergab Uli Riegel an Steffi Wawerla und Team des Kinderschutzbundes.

Dann ging es zum Start. Das Läuferteam ragte durch die auffälligen T-Shirts und den mitlaufenden Muttis mit Kindern im Kinderwagen heraus. Alle schafften die drei Laufrunden und so erhielt das Team in Anwesenheit von Bürgermeister Wolfgang Steidle den Pokal für das kreativste und größte Team.

Zum Abschluß trafen sich die Läufer/innen bei Dr. Skate, wo Uli Riegel sich bei den Teilnehmer/innen und Steffi Wawerla und Tanja Raschka vom Kinderschutzbund sich für die großartige Aktion und die großzügige Spende bedankten.

Das Geld wird der Kinderschutzbund für neues Spielzeug und den Nottopf für bedürftige Kinder und Familien in Aalen verwenden.